Ab 10.5. wird das Beherbergungsverbot aufgehoben, aber mit einigen Bedingungen von der Landesregierung:

1) Kontaktbeschränkung:

„In Landkreisen und kreisfreien Städten mit einer Inzidenz von über 50 (bis 100) dürfen sich Personen aus einem Haushalt mit bis zu zwei Personen eines weiteren Haushaltes treffen, dazugehörende Kinder bis einschließlich 14 Jahren werden nicht eingerechnet.

Liegt die Inzidenz unter 50, dürfen sich bis zu 10 Personen aus bis zu drei Haushalten zuzüglich dazugehörende Kinder bis einschließlich 14 treffen.“

2) Daten vom Gast müssen für eine mögliche Kontaktnachverfolgung erhoben werden- wir nutzen dafür die LUCA-APP (QR-Code liegt im Ferienhaus aus)

3)Bei der Anreise muss jeder Gast einen negativen Test nachweisen können, der nicht älter als 24 std ist. Außerdem muss sich jeder Gast 2xwö testen lassen. Für vollständig geimpfte oder genesene Personen entfällt die Testpflicht (bitte dazu einen Nachweis mitbringen) 

-> für einen Test kann z.B. in der Eissporthalle Harsefeld ein Termin gebucht werden


Wir halten die aktuellen Hygienerichtlinien ein.
Gäste können kontaktlos ein- und auschecken:
Dank unseres Smart-Lock-Schlosses von Nuki kann man entweder per App (Nuki Smart Lock) oder Keypad einchecken. Den Zugangscode für die App oder das Keypad versende ich ein paar Tage vor der Anreise. Auf Wunsch kann man sich während des Aufenthaltes auch einen Fob (Schlüsselanhänger zu Türöffnung) ausleihen.

Da zur Zeit keiner weiß, was die Zukunft bringt, haben wir die Zahlungsbedingungen für touristisches Reisen angepasst: 30% der Anzahlung erfolgt 4 Wochen vor dem Tag des Mietbeginns, 70% + Kaution 2 Wochen vor der Anreise.

Eine kostenlose Stornierung ist bis zu 7 Tage vor Anreise möglich, danach werden 80% einbehalten. (Bei erneuter Reisebeschränkung wegen Corona ist die Stornierung bis zum Anreisetag kostenlos).